EU e-Privacy

Neueste Bilder

Vormerken

Kneipenabend

Hattroper Firmen

Thomas Feldkamp neuer Geschäftsführer der Gemeinschaftshalle

v.l.n.r.: bisheriger Kassierer Dirk Jasper; Vorsitzender Ernst-W. Wiggerich; neuer Geschäftsführer Thomas Feldkamp; Schriftführer Heinz-Joachim Jasperv.l.n.r.: bisheriger Kassierer Dirk Jasper; Vorsitzender Ernst-W. Wiggerich; neuer Geschäftsführer Thomas Feldkamp; Schriftführer Heinz-Joachim JasperGeschäftsführender VorstandJahreshauptversammlung Hallenverein Hattrop

Vorsitzender Ernst-W. Wiggerich begrüßte die Delegierten der dörflichen Vereine in der Gemeinschaftshalle in Hattrop; besonders die neue Abgeordnete des Aerobic-Clubs Birgit Jasper. Die vom Schriftführer verlesene Niederschrift der letzten Versammlung wurde von den Anwesenden einstimmig gebilligt, wie auch der Jahresrückblick 2011.

Der Kassenbericht war ebenfalls erfreulich und zeigte den Delegierten auf, wie viel Verpflichtungen doch mit dem Betrieb einer Gemeinschaftshalle zusammenhängen. Die Kassenprüfer konnten dem Kassierer und dem Vorstand eine einwandfreie Führung bestätigen; ebenso eine satzungsmäßige Verwendung der Gelder.

Nach 25-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer der Gemeinschaftshalle stand Dirk Jasper auf eigenen Wunsch für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Der Vorsitzende Ernst-W. Wiggerich bedankte sich für die geleistete Arbeit und überreichte im Namen des Hallenvereins einen bunten Frühlingsstrauß.

 

Einstimmig wurde Thomas Feldkamp als Kassierer gewählt. Dirk Jasper übergab an ihn die Amtsgeschäfte und wünschte ihm für seine Tätigkeit ein glückliches Händchen. Zuvor bedankte sich Jasper noch für die langjährige Unterstützung bei seiner Arbeit durch den geschäftsführenden Vorstand, den Ortsvorsteher, die Vereine und besonders bei Elsbeth Wilms.

Der von den Anwesenden beschlossene Wirtschaftsplan geht davon aus, dass die Preise für 2012 gehalten werden können. Trotz steigender Preise, besonders die der Energie, möchte der Verein in diesem Jahr auf eine Preisanpassung verzichten. Überschüsse der Vorjahre sollen für die Verbesserung der Akustik im Gaststätten- und Mehrzweckraum verwendet werden. Weiterhin sollen Investitionen in Maßnahmen erfolgen, welche den Energieverbrauch senken und die Sicherheit der Halle erhöhen.

Ortsvorsteher Karl-Heinz Wilms erläuterte einen Satzungsentwurf für den Förderverein „Dorfgemeinschaft Hattrop“. Am 29. März 2012 um 20 Uhr findet diesbezüglich eine Gründungsversammlung in der Gemeinschaftshalle Hattrop statt. Interessierte Dorfbewohner sind zu diesem Treffen herzlich eingeladen.

Für das diesjährige Sattelfest am 22. Juli 2012 haben sich dörfliche Vereine um die Ausrichtung beworben. Zunächst müssen noch Einzelheiten geklärt werden, um einen Zuschlag zu erteilen.

Am Montag, den 20. August 2012 um 9:30 Uhr wird die Landeskommission „Unser Dorf hat Zukunft“ in Hattrop den Vertreter des Kreises Soest bis 1.000 Einwohner 90 Minuten lang begutachten. Auch der Hallenverein wird diese Veranstaltung tatkräftig unterstützten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Hattroper Firmen

Back to Top